Kontakt

Hauptsitz Speyer
An der Hofweide 7
D-67346 Speyer

Tel: +49 6232 91906-0
Fax: +49 6232 91906-100
E-Mail: info.sp@spiratec-ag.com

News suchen

05. Dezember 2009

Soziales Engagement auch in Krisenzeiten

Burghausen

SpiraTec organisiert Spendenaktion und spendet selbst für die Kinderkrebsgruppe Balu - eine Psychosoziale Krebsnachsorge des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreisverband Altötting. Johann Dobetsberger (Prokurist der SpiraTec AG) konnte als Organisator verschiedene namhafte Unternehmen für die Spendenaktion gewinnen.

(Artikel aus der Alt-Neuöttinger Anzeiger vom 09. Dezember 2009) Balu bekommt kräftige Finanzspritze
Wacker Chemie spendet 10 000 Euro
 

Burgkirchen. Der Nikolaus hatte dieses Jahr für die Kinder von der Kinderkrebshilfe Balu ein besonders großes Geschenk dabei: eine Spende von 10 000 Euro der Wacker Chemie. Dabei handelt es sich um die Spendeneinnahmen aus dem Frühjahrskonzert.

„Sie sind eine wichtige Einrichtung, die hervorragende Arbeit leistet“, bescheinigte Auguste Willems, Mitglied des Vorstands der Wacker Chemie, Ursel Krieger und ihrem Team. Eine Nikolausfeier „wie diese ist für die Kinder von großer Bedeutung, denn so können sie einige unbeschwerte Stunden genießen. Und die Freude ist ja für die Genesung genauso wichtig wie die Medizin“, meinte Willems.

Aber nicht nur die Firma Wacker hatte an diesem Tag eine Finanzspritze für Balu dabei, insgesamt 6000 Euro spendeten die OMV Deutschland, Borealis Polymere GmbH, SpiraTec AG, Vinnolit GmbH&CoKG und die AVPAutomobilgruppe Burghausen.

Auch Landrat Erwin Schneider lobte das Engagement von Krieger und ihrem Team. „Es ist keine leichte Tätigkeit. Da bedarf es schon enormer Kraft“, stellte er fest. Bei einer solchen Feier werde auch deutlich, so der Landrat, wie wichtig der Wunsch nach Gesundheit, „hier für die Kinder ist“. −ala